Bodenfruchtbarkeit

Rainer Georg Jörgensen (Hrsg.)
2019
Art.-Nr.: 126-1
ISBN: 978-3-86263-126-1
Gewicht: 540 g
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar.
verstehen, erhalten und verbessern
Für den Pflanzenbau ist die natürliche Bodenfruchtbarkeit von besonderer Bedeutung. Sie ist als eine äußerst knappe, nur bedingt erneuerbare Ressource zu erhalten und zu schützen. Mit einer kapital- und ressourcenintensiven Landbewirtschaftung und modernen Bewirtschaftungsmethoden lassen sich zwar kurzfristig auch unabhängig von der natürlichen Bodenfruchtbarkeit hohe Erträge erzielen. Allerdings ist dies in der Regel mit negativen Auswirkungen für die Umwelt verbunden. Letztendlich ist immer ein gesunder Boden mit seinen Potenzialen die beste Basis für möglichst hohe Flächenerträge im Rahmen einer ressourcenschonenden, nachhaltigen Landbewirtschaftung.
Ein aktuelles Buch zur Bodenfruchtbarkeit hat bislang gefehlt, das dem Praktiker Grundlagen und Handlungshinweise gibt zum Verstehen dessen gibt, was Bodenfruchtbarkeit ist und wie sie gefördert werden kann.
Das sehr praxisbezogene Buch befasst sich mit der Frage, wie die natürlichen Potenziale des Bodens erkannt, genutzt oder gezielt verbessert werden können. Es bietet im ersten Teil einen Überblick über die Bedeutung und die natürlichen Grundlagen der Bodenfruchtbarkeit (Bodenphysik, -chemie, -biologie). Anhand der Bodenregionen in Deutschland werden anschließend die wichtigen Bodentypen charakterisiert. Die verschiedenen Möglichkeiten zur Bestimmung der Bodenfruchtbarkeit werden im darauf folgenden Kapitel im Detail erläutert. Der wesentliche Teil des Buches befasst sich eingehend mit den Maßnahmen zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit, von der Bodenbearbeitung über die Landnutzungsgestaltung, Be- und Entwässerung und Düngung bis hin zur Teilflächenspezifischen Bewirtschaftung. Das Buch ist damit für jeden Landwirt ein wichtiger Ratgeber bezüglich einer pflanzenbaulich verbesserten, umweltschonenden Nutzung seiner Ressourcen.

Die Autoren sind Hochschullehrer für Bodenkunde und Pflanzenbau an deutschen Forst- und Agrarfakultäten und anerkannte Experten auf diesem Gebiet.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: