Die natürlichen Grundlagen der Pflanzenproduktion

Dieses Buch informiert in umfassender Weise über die natürlichen Grundlagen der Agrarproduktion in den entsprechenden Ländern. Systematisch aufgebaut, beginnend mit den Boden- und Klimabedingungen und anderen Ressourcenfragen, werden die natürlichen Grundlagen der Länder aufgearbeitet.

78,00 

inkl. MwSt. *

Themenbereich

Teilen

Beschreibung

Dieses Buch informiert in umfassender Weise über die natürlichen Grundlagen der Agrarproduktion in den entsprechenden Ländern. Systematisch aufgebaut, beginnend mit den Boden- und Klimabedingungen und anderen Ressourcenfragen, werden die natürlichen Grundlagen der Länder aufgearbeitet.

In einer von Inhalt, Umfang und Niveau weltweit einmaligen Qualität werden die Anbaueignungen für die verschiedenen Kulturen ebenso untersucht wie Fragen der Unkrautflora und der phytosanitären Situation. Breiten Raum nimmt der gegenwärtige ökologische Zustand der landwirtschaftlichen Nutzflächen ein. Auch bislang nicht zugängliches Material über die radioaktive Belastung infolge der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl und anderen wenig bekannten Störfällen wird in die Beurteilung der Kulturfähigkeit der Böden einbezogen. Mit diesem Wissen bekommen sämtliche Einschätzungen und Planungen für strategische Unternehmensentscheidungen in der GUS die solide Basis.

Zusätzliche Information

Gewicht 1158 g
Autor

D. Spaar/P. Schuhmann (Hrsg.)

Seiten

640

Erscheinungsjahr

2000

Einband

Hardcover

ISBN

3-86037-117-7