Praxishandbuch Bodenbearbeitung und Aussaat

Grundlagen, Technik, Verfahren und Bewertung

Das Buch befasst sich zunächst mit den Grundlagen und den Wirkungsweisen von Bodenbearbeitung und Aussaat. Anschließend werden die verschiedenen Techniken und Verfahren der Stoppelbearbeitung, Grundbodenbearbeitung, Saatbettbereitung, Saat/Aussaat sowie kombinierten Verfahren ausführlich dargestellt. Den Abschluss bildet eine ökonomische, ökologische sowie arbeitswirtschaftliche Bewertung der Verfahren.

39,90 

inkl. MwSt. *

Themenbereich

Teilen

Beschreibung

Ziel von Bodenbearbeitung und Aussaat ist es, durch Schaffung eines günstigen Bodengefüges, Unterdrückung von Ausfallgetreide und Unkrautkonkurrenz sowie präzise Saatgutablage optimale Voraussetzungen für Keimung und Wachstum der jeweiligen landwirtschaftlichen Kultur zu schaffen.

Hierfür steht ein weitgefächertes Geräteangebot zur Verfügung. Speziell auf den Standort und die Ansprüche der Kulturpflanzen zugeschnittene Systemlösungen sind notwendig, um das Potenzial des Bodens pflanzenbaulich sowohl effizient, als auch nachhaltig zu nutzen. Nichtwendende Verfahren haben ebenso ihre Bedeutung wie die klassische wendende Bodenbearbeitung. Noch nie war jedenfalls die Auswahl an Geräten, Maschinen und Verfahren so groß wie heute. Vor allem die gezogenen Geräte liefern durch ihre Werkzeugvielfalt einen enormen Variantenreichtum. Aufgrund dieser Fülle an verschiedenen Geräten und Maschinen fällt es dem Landwirt alles andere als leicht, das für seinen Betrieb am besten geeignete Verfahren auszuwählen. Mit dem vorliegenden Buch werden ihm wertvolle Auswahlhilfen zu einer für seine Zwecke bestmöglichen Geräteauswahl und -kombination an die Hand gegeben.
Das Buch befasst sich zunächst mit den Grundlagen und den Wirkungsweisen von Bodenbearbeitung und Aussaat. Anschließend werden die verschiedenen Techniken und Verfahren der Stoppelbearbeitung, Grundbodenbearbeitung, Saatbettbereitung, Saat/Aussaat sowie kombinierten Verfahren ausführlich dargestellt. Den Abschluss bildet eine ökonomische, ökologische sowie arbeitswirtschaftliche Bewertung der Verfahren.
Die Autoren sind versierte Kenner der Materie, sie alle verfügen über langjährige Erfahrung in der Konstruktion und Erforschung der Wirkungsweise von Bodenbearbeitungs- und Bestelltechnik.

Zusätzliche Information

Gewicht 810 g
Autor

Bischoff/Grosa/Grube/Meinel

Seiten

264

Erscheinungsjahr

2017

Einband

Hardcover

ISBN

978-3-86263-132-2