Risikomanagement in Agrarhandel und Lebensmittelindustrie

M. Frentrup/L. Theuvsen/C. Emmann (Hrsg.)
224 Seiten, Softcover, zahlr. Abb. und Tab.
2012
Art.-Nr.: 080-6
ISBN: 978-3-86263-080-6
Gewicht: 600 g
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar.
Volatile Agrarmärkte, intensiver Wettbewerb, veränderte Erwartungen der Verbraucher an die Qualität und Sicherheit von Nahrungsmitteln und anderes mehr – Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft sind heute zahlreichen Risiken ausgesetzt, die ihren wirtschaftlichen Erfolg oder sogar die Existenz gefährden können und daher der erhöhten Aufmerksamkeit durch das Management bedürfen. Ein Risikomanagement, das den verschiedenen Gefährdungen Rechnung trägt, ist daher mehr als je zuvor das Gebot der Stunde, auch und gerade in den Unternehmen des Agrarhandels und der Lebensmittelindustrie.

In diesem Buch präsentieren Vertreter der Unternehmenspraxis, der Wissenschaft und der Beratung ihre Lösungen für ein Risikomanagement in Agrarhandel und Lebensmittelindustrie. Im Ergebnis liegt ein branchenübergreifender Sammelband vor, in dem grundlegende Konzepte und Rahmenbedingungen erläutert und moderne Instrumente des Risikomanagements sowie Best Practice-Beispiele aus den Betrieben umfassend vorgestellt werden. Das Buch bietet den Unternehmen des Agribusiness eine wertvolle praktische Hilfe bei der Planung, Einführung und Kontrolle ihres eigenen Risikomanagements. Es ist darüber hinaus aber auch für diejenigen von Interesse, die sich aus einer anwendungsorientierten Perspektive mit Fragen des Risikomanagements im Agribusiness beschäftigen.

Prof. Dr. Ludwig Theuvsen, Dr. Mechthild Frentrup und Carsten H. Emmann sind am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre des Agribusiness an der Georg-August-Universität Göttingen tätig. Der Lehrstuhl steht seit mehr als einem Jahrzehnt für eine fundierte und zugleich praxisnahe Auseinandersetzung mit betriebswirtschaftlichen Fragen der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: